Vertragspartner von:

Sachverständiger für:

Mitglied bei:

Energiesparen

Energiesparen ohne Komfortverlust

Folgende Bereiche decke ich bei diesem Thema ab:

 

  • Energiesparen im Haushalt,
  • Beratung bzgl. besonders sparsamer Haushaltsgeräte,
  • Energiekosten senken

 

Eine erste Einschätzung Ihres Verbrauchs gegenüber einem Durchschnittsverbrauch vergleichbarer Haushalte können Sie anhand der Stromformel des Bundes der Energieverbraucher ermitteln. Die Formel basiert dabei auf der Auswertung des Verbrauchsverhaltens von 17.000 Haushalten:

Durchschnittlicher jährlicher Stromverbrauch:

    =     Wohnfläche (m2)    x    9 kWh
    +     Personenzahl    x    200* kWh
    +     Gerätezahl    x    200 kWh
(bspw. Fernseher, Computer, Waschmaschine, Wäschetrockner, Kühlschrank, Gefriertruhe, Geschirrspüler, Elektroherd, Mikrowelle, Klimagerät, elektrisches Heizgerät).

 

*(wenn Warmwasser elektrisch erhitzt wird, 550 statt 200 kWh verwenden)

 

Beispiel:

Sie wohnen zu zweit in einer 80 m2 Wohnung und besitzen einen Fernseher, einen Computer, eine Waschmaschine, einen Kühlschrank und einen Geschirrspüler. Das Warmwasser wird mit Gas erhitzt.

 

Rechnung:

Durchschnittlicher jährlicher Stromverbrauch:

    =     80 (m2)    x    9 kWh
    +     2    x    200 kWh
    +     5    x    200 kWh

    =     2.120 kWh

 

Liegt Ihr Wert darüber, sollten Sie aktiv werden.

 

 

Energieberatung Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.Ing. Volker Lang - Ganghoferstr. 21 - 80339 München - Mobil: 0178/1340089 - (Termine nur nach Vereinbarung).
Kontakt